wichtiger Auswärtspunkt der 1. in Engter

November 19, 2005
mehr als stark ersatz geschwächt holte die 1. Herren des TuS Badbergen beiden ansonsten als sehr heimstarken Engteranern ein wichtiges und völligverdientes 1:1 unentschieden.rnnMit dem Ziel Engter das Spiel machen zu lassen über Konter überfallartignach vorne zu spielen gingen wir ins Spiel.Nach anfänglichem abtasten bekamen wir das Spiel ab der 15.min. immer besser in den Griff, die Abwehr stand ähnlich wie gegen Kettenkastensicher, wobei die zur Zeit formstarken Kiese und Wessling mehr als zuverlässigagierten.Im Mittelfeld hatten wir bedingt auch durch Verletzungen einen Engpass,stellten hier aber geschickt um, und hatte im Laufe der 1.Halbzeit sehr viel Platz, der leider aber nicht immer ausreichend genutztwurde.Engter fand ab ca. der 15. min. nicht statt, wir gestalteten das Spiel -waswir eigentlich nicht vor hatten- und erarbeiteten und erspielten uns einigeChancen, das es aber torlos bis zur Halbzeit blieb, hatte Engter seinemstarken Keeper zu verdanken.Leider schafften wir es nicht aus verschiedenen Distanzen das Tor zu treffen(Jeder der das hier liest, weiß was ich meine!) waren aber allzeit präsentin der 1.Halbzeit und hatten gegen die Hausherren bis zur Halbzeit ein sehr gutesSpiel mit einigen guten bis sehr guten Chancen agebliefert. Nach der Pause wachte Engter auf und versuchte die Spielregie zu übernehmen,was auch ab spätestens der 60 min.gelang, ca. 10 min. Dauerdruck der Hausherren, bei dem ein berechtigterFoul 11 mtr.für die Hausherren zur 1:0 Führung durch M. Schwarz in der 70.min. führte.Danach Umstellung von uns auf 3 Stürmer, man versuchte sich noch mit denallerletzten Kräften aufzubäumen, was in der 88.min. durch Daniel Osing per Kopf, nach einem Freitsoss gelang.Insgesamt aber aufgrund der sehr guten 1. Halbzeit ein verdienter Punktfür uns.Tolle Moral der Jungs!rnnChristian Tewes und Kutti von der 2., sowie Christian Budke und Alex Messmannaus der A-Jugend gaben uns in dieser schwierigen Personalsituation vielEnergie und sorgten für Entlastung!Vielen Dank!rnnAm nächsten Sonntag, 27.11.2005 um 14.oo Uhr letztes Heimspiel der Hinrundegegen Kalkriese.

Kategorien

A-Junioren B-Juniorinnen B-Junioren C-Junioren