Team „Kaufmann“ gewinnt das vereinsinterne Turnier

Dezember 15, 2007
Zum Jahresabschluss veranstaltete die Fußballabteilung des TuS Badbergenein vereinsinternes Hallenfußballturnier, zu dem sich Spielerinnen und Spielerder drei Herrenmannschaften, der Alten-Herren, der A-Jugend und der Damenmannschaftin der Sporthalle zusammenfanden.Den insgesamt 8 Torhütern wurden jeweils Spielerinnen und Spieler der einzelnenMannschaften zugelost.Gespielt wurde anschließend in zwei Gruppen, wobei sich die beiden erstplatziertenjeder Gruppe für die Halbfinalspiele qualifizierten. Im Turnierverlauf entwickelten sich zum Teil sehr spannende und torreicheBegegnungen.Im ersten Halbfinalspiel standen sich die Teams der Torhüter Jens Kaufmannund Alexander Messmann gegenüber.Hier wurden die Kaufmänner ihrer Favoritenrolle gerecht und gewannen deutlichmit 4:1 Toren.Im zweiten Halbfinalspiel sicherte sich die Mannschaft von Nils Feuersteingegen das Team von Maik Pundt mit 3:1 Toren den Einzug ins Finale.Das Kleine Finale gewann anschließend das Team von Alexander Messmannmit 4:3 Toren gegen Maik`s Truppe.In einem äußerst spannenden Finale setzten sich zum Schluss die Spielerinnenund Spieler um Torwart Jens Kaufmann mit 1:0 Toren gegen das Team um KeeperNils Feuerstein durch.Bevor der 1. Vorsitzende des TuS, Werner Katzer, den großen Goldpokal anJens Kaufmann überreichte bedankte er sich zunächst bei den SchiedsrichternManfred Mähs und Carsten Fischer, sowie bei der A-Jugend und Werner Schönefür die Ausrichtung des Turniers.

Kategorien

A-Junioren B-Juniorinnen B-Junioren C-Junioren