A-1 Jugend mit Heimsieg gegen Wallenhorst

Mai 28, 2005
mit 6:2 wurde am gestrigen Samstag nachmittag die SG Wallenhorst/Lechtingenvon uns bezwungen.Nach gutem start und der frühen Führung durch Kapitain Jochen Lübke kamdurch einen individuellen Fehler in der Hintermannschaft die SG zum bisdahin schmeichelhaften Ausgleich.Nach eienr halben Stunden dann ein Doppelschlag. Arne Struckmann und erneutJochen Lübke bauten die Führung auf 3:1 aus, gleichzeitig auch Halbzeitstand.Nach der Pause kam ein leichter Bruch bei den Gastgebern ins Spiel.Die SG Wallenhorst nutzte das mit dem Achlusstreffer zum 2:3.Ab da an hatte der Gastgeber einige bange minuten zu überstehen, ehe dannin der Schlussphase einige Konterstituationen genutzt wurden und so derEndstand von 6:2 zustande kam.Ein wichtiger Sieg, der vielleicht um ein bis 2 Tore zu hoch ausgefallenist, der uns aber im Rennen um Meisterschaft und Aufstieg weiterhin aufder Pole-Position hält!Nun haben wir noch 5 Spiele, das nächste am kommenden Donnerstag um 20.00Uhr in Bad Laer die im Abstiegskampf auch jeden Punkt benötigen.rnnTore:1:0 Jochen Lübke, 8. min.1:1 12. min.2:1 Arne Struckmann, 31. min.3:1 Jochen Lübke, 33. min.3:2 55. min.4:2 Viktor Gur, 76. min.5:2 Viktor Gur, 80. min.6:2 Dennis Krist, 87. min.rnn29.05.2005, MaPu

Kategorien

A-Junioren B-Juniorinnen B-Junioren C-Junioren